Chinesisches Sicherheitsgesetz für Hongkong "Wir wissen nicht mehr, was wir noch dürfen und was nicht"

Antony Dapiran ist Rechtsanwalt in Hongkong. Hier erklärt der Jurist, was genau in dem neuen Sicherheitsgesetz steht - und wie es das Leben in seiner Wahlheimat schon jetzt verändert.
Ein Interview von Georg Fahrion, Peking
Bereitschaftspolizisten beim Einsatz gegen Demonstranten in Hongkong 2019

Bereitschaftspolizisten beim Einsatz gegen Demonstranten in Hongkong 2019

Foto: Achmad Ibrahim/ DPA
"Wir wissen noch nicht, wo die Gerichte die Grenze ziehen werden"

Antony Dapiran, Anwalt in Hongkong

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

"Ich glaube nicht, dass Sanktionen irgendeine Wirkung hätten"

Antony Dapiran, Anwalt in Hongkong