Proteste in Hongkong "Die Welt soll wissen, dass wir immer noch kämpfen"

Tausende ignorieren in Hongkong das Demonstrationsverbot und gehen gegen das neue sogenannte Sicherheitsgesetz auf die Straße. Sie wollen sich nicht geschlagen geben, Angst ist dennoch zu spüren.
Aus Hongkong berichtet Holmes Chan
Chinesische Übermacht: Ein Demonstrant wird von Sicherheitskräften in Hongkong auf den Boden gedrückt

Chinesische Übermacht: Ein Demonstrant wird von Sicherheitskräften in Hongkong auf den Boden gedrückt

Foto:

Willie Siawillie Siau/ imago images/ZUMA Wire

"Das Gesetz soll Schrecken verbreiten und die Menschen einschüchtern"

Cheung, Demonstrant in Hongkong

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.