Wegen Drohnenangriff Irak bestellt türkischen Botschafter ein

Die Türkei soll nach Angaben des Irak ein Flüchtlingslager per Drohne angegriffen haben. Bagdad verurteilt die Attacke "auf Schärfste" und hat den türkischen Botschafter einberufen.
Türkischer Hubschrauber an der türkisch-irakischen Grenze: Ankara geht eigenen Angaben zufolge in dem Gebiet gegen die PKK vor (Archivbild)

Türkischer Hubschrauber an der türkisch-irakischen Grenze: Ankara geht eigenen Angaben zufolge in dem Gebiet gegen die PKK vor (Archivbild)

Foto: MUSTAFA OZER/ AFP
asc/dpa/AP
Mehr lesen über