Unerwünschtes Wahlergebnis Hunderte protestieren im Irak gegen Wahlergebnis

Die Iraker haben proiranischen Parteien bei der jüngsten Parlamentswahl einen Denkzettel verpasst. Deren Anhänger gingen nun aus Protest auf die Straße, sie wollen das Wahlergebnis nicht akzeptieren.
Hunderte Unterstützer der proiranischen Gruppen wie hier in Basra auf die Straße

Hunderte Unterstützer der proiranischen Gruppen wie hier in Basra auf die Straße

Foto: Nabil Al-Jurani / dpa
löw/dpa