Extrem niedrige Wahlbeteiligung Hardliner Ebrahim Raisi wird neuer Präsident in Iran

Sein Sieg galt als so gut wie sicher: Bei den Präsidentschaftswahlen in Iran hat der ultrakonservative Ebrahim Raisi gewonnen. Seine Gegenkandidaten gratulierten noch vor Bekanntgabe der offiziellen Ergebnisse.
Ebrahim Raisi: Die Wahl des 60-jährigen Geistlichen galt als so gut wie sicher

Ebrahim Raisi: Die Wahl des 60-jährigen Geistlichen galt als so gut wie sicher

Foto: ATTA KENARE / AFP
asc/doa/AFP/Reuters
Mehr lesen über