DER SPIEGEL

Protestwelle in Iran »Jede Frau kennt diese Nervosität vor der Sittenpolizei«

Gegen das Kopftuch, gegen das Regime: Trotz vieler Toter und Festnahmen gehen die Demonstrationen im Land weiter. Politologin Azadeh Zamirirad erklärt, wie stark die Bewegung ist – und was sie erreichen will.
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.