Angebliche Unruhestifter Iran will mehrere Spione des israelischen Geheimdiensts festgenommen haben

In Iran kommt es seit Tagen zu Protesten gegen Wassermangel. Nun melden Staatsmedien die Festnahme mehrerer Spione. Angeblich sollen sie in israelischem Auftrag geplant haben, die Unruhe zu schüren.
Ausgetrockneter See im Süden Irans (Archivbild): Immer wieder kämpft das Land mit Wassermangel

Ausgetrockneter See im Süden Irans (Archivbild): Immer wieder kämpft das Land mit Wassermangel

Foto: Ahmad Halabisaz / picture alliance / Photoshot
fek/asc/AP/Reuters/dpa
Mehr lesen über