Geld für palästinensische Organisationen Israel bestellt EU-Botschafter ein

Ein deutscher EU-Diplomat soll palästinensischen NGOs in einem Brief Finanzmittel zugesagt haben - auch wenn Einzelpersonen in Verbindung mit Terrororganisationen stünden. Israel sieht darin einen Regelverstoß.
Israelische Flaggen vor dem Parlament in Jerusalem (Symbolbild)

Israelische Flaggen vor dem Parlament in Jerusalem (Symbolbild)

Foto:

Emmanuel Dunand/ AFP

mfh/dpa