Nach Beginn der Waffenruhe Israel erlaubt wieder Export landwirtschaftlicher Produkte aus Gaza

Gut einen Monat nach Beginn der Waffenruhe entspannt sich die Lage im Gazastreifen weiter: Israel erlaubt wieder den Warenverkehr, offenbar wird die Grenze auch für Personen geöffnet.
Ein Lkw passiert den Kerem-Schalom-Grenzübergang zwischen Gaza und Israel

Ein Lkw passiert den Kerem-Schalom-Grenzübergang zwischen Gaza und Israel

Foto: IBRAHEEM ABU MUSTAFA / REUTERS
mrc/dpa