Israelische Impfhilfe für Palästinenser »Wir haben eine moralische Verpflichtung«

Sollte Israel seinen Covid-Impfstoff mit den Palästinensern teilen? Ja, sagt die Medizinrechtlerin Shelly Kamin-Friedman. Warum, erklärt sie hier.
Ein Interview von Alexandra Rojkov
Ist nun geimpft: ein Palästinenser in Bethlehem

Ist nun geimpft: ein Palästinenser in Bethlehem

Foto: Nasser Nasser / dpa
Sind in Israel wohl vielerorts bald Realität: Menschen mit Maske – und Doppelimpfung

Sind in Israel wohl vielerorts bald Realität: Menschen mit Maske – und Doppelimpfung

Foto: Ariel Schalit/ dpa