Drei Wochen nach der Vereidigung Israels neue Regierung scheitert bei Abstimmung

Kurz nach dem Start zeigen sich Risse in der neuen israelischen Regierungskoalition: Bei einer Abstimmung über arabische Familienzusammenführungen verfehlte das Bündnis aus acht Parteien die nötige Mehrheit knapp.
Israels Ministerpräsident Naftali Bennett in der Knesset in Jerusalem

Israels Ministerpräsident Naftali Bennett in der Knesset in Jerusalem

Foto: MENAHEM KAHANA / AFP
fek/dpa