Jerusalem Israelischer Polizist wegen Tötung eines autistischen Palästinensers angeklagt

Die Tat löste Proteste aus und verschärfte die ohnehin angespannte Lage: 2020 erschoss ein israelischer Polizist einen autistischen Palästinenser in Jerusalem. Dem Schützen droht nun lange Haft.
Wandmalerei für den Getöteten

Wandmalerei für den Getöteten

Foto: Mussa Qawasma / REUTERS
fek/Reuters