Israel Tel Aviver Ichilov-Krankenhaus schließt letzte Coronastation

Während Europa große Schwierigkeiten mit dem Impfen hat, baut Israel seine Intensivbetten ab. Knapp die Hälfte der Bevölkerung hat bereits eine Zweitimpfung erhalten, in den Krankenhäusern liegen kaum noch Infizierte.
Coronalockerungen und erfolgreiche Impfkampagne in Israel: Menschen sitzen Tel Aviv vor der Küste des Mittelmeeres

Coronalockerungen und erfolgreiche Impfkampagne in Israel: Menschen sitzen Tel Aviv vor der Küste des Mittelmeeres

Foto: Gideon Markowicz, JINI / dpa
mrc/dpa