DER SPIEGEL

Ausschreitungen in Ostjerusalem Gummigeschosse, Tränengas, Blendgranaten

Wegen drohender Hausräumungen ist es im Osten Jerusalems zu schweren Unruhen gekommen. Mindestens 200 Palästinenser wurden verletzt. Auch israelische Polizisten kamen ins Krankenhaus.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.