Demonstranten gegen den Grünen Pass in Bergamo Ende Juli 2021

Foto:

Agazzi / Fotogramma / ROPI

Protest gegen »Grünen Pass« in Bergamo Coronaleugner in der Stadt der Toten

Ab Mitte Oktober kommt man in Italien ohne »Grünen Pass« – der Impfung, Genesung oder Test nachweist – nicht mehr ins Büro. Das befeuert die Coronaleugner. Sogar in Bergamo, wo die Pandemie besonders stark wütete.
Aus Bergamo berichtet Muriel Kalisch
    • E-Mail
    • Messenger
    • WhatsApp
Jetzt weiterlesen mit SPIEGEL+

Jetzt weiterlesen. Mit dem passenden SPIEGEL-Abo.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen – von Reportern aus aller Welt. Jetzt testen.

  • Alle Artikel auf SPIEGEL.de frei zugänglich.

  • DER SPIEGEL als E-Paper und in der App.

  • Jederzeit online kündbar.

Jetzt testen
Jetzt Probemonat starten

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement? Hier anmelden