Regierungssuche in Italien Fünf-Sterne-Bewegung hält Draghi hin

Für eine neue Regierung in Italien ist der frühere EZB-Chef Draghi auf die Hilfe der Fünf-Sterne-Bewegung angewiesen. Die legt ihre Unterstützung nun vorerst auf Eis – und stellt Bedingungen.
Fünf-Sterne-Parteigründer Beppe Grillo vor seinem Treffen mit Draghi

Fünf-Sterne-Parteigründer Beppe Grillo vor seinem Treffen mit Draghi

Foto: Cecilia Fabiano / AP
mrc/dpa/AFP