Drohende Neuwahlen in Italien Renzis Kampf gegen den »Professore«

Ex-Premier Matteo Renzi stürzt Italien in die Krise. Mit immer schärferen Forderungen spaltet er die Koalition in Rom – und droht mit dem Sturz von Ministerpräsident Giuseppe Conte. Was sind seine Motive?
Von Frank Hornig, Rom
Ex-Premier Renzi: Rätselhafte Gesten

Ex-Premier Renzi: Rätselhafte Gesten

Foto:

ALBERTO LINGRIA / REUTERS

Ministerpräsident Conte: Wer hat die stärkeren Nerven?

Ministerpräsident Conte: Wer hat die stärkeren Nerven?

Foto: MASSIMO PERCOSSI/EPA-EFE/Shutterstock