Verschärfung des Ausnahmezustands Italien, Land im Katastrophenfall

Erneut hat Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte die Maßnahmen im Kampf gegen Corona verschärft. Eindrücke aus einem Land, wo die Freiheit jeden Tag kleiner wird.
Von Frank Hornig, Rom
Absperrung vor dem Petersplatz in Rom: Seit Mittwochabend gelten noch stärkere Einschränkungen in Italien

Absperrung vor dem Petersplatz in Rom: Seit Mittwochabend gelten noch stärkere Einschränkungen in Italien

Foto: GUGLIELMO MANGIAPANE/ REUTERS
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Artikel zum Coronavirus