Wegen Olympia in der Coronakrise Misstrauensvotum gegen Japans Regierung

Die Opposition kritisiert, dass Japan trotz der Pandemie die Olympischen Sommerspiele in Tokio austragen will. Die Regierung um Premier Suga muss deshalb einen Misstrauensantrag überstehen.
Japans Regierungschef Yoshihide Suga

Japans Regierungschef Yoshihide Suga

Foto: BEHROUZ MEHRI / POOL / EPA