Krieg im Jemen Sturm auf die Wüstenstadt

Seit sechs Jahren tobt ein Vielfrontenkrieg im Jemen. Das geostrategisch wichtig gelegene Marib blieb bislang verschont, wurde zum Zufluchtsort für Hunderttausende. Nun droht ein Blutbad.
Kämpfer in Marib

Kämpfer in Marib

Foto: ALI OWIDHA / REUTERS
Männer beten am Grab von Abdulghani Shaalan

Männer beten am Grab von Abdulghani Shaalan

Foto: ALI OWIDHA / REUTERS