Biden kritisiert Trump für Corona-Interview "Ein Verrat am amerikanischen Volk auf Leben und Tod"

US-Präsident Trump hat zugegeben, die Corona-Gefahr im Februar absichtlich heruntergespielt zu haben, um keine Panik auszulösen. Sein Konkurrent Joe Biden griff ihn dafür jetzt scharf an.
Demokrat Joe Biden: Zehntausende Menschenleben hätten seiner Meinung nach gerettet werden können

Demokrat Joe Biden: Zehntausende Menschenleben hätten seiner Meinung nach gerettet werden können

Foto: KEVIN LAMARQUE / REUTERS
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

hba/dpa