Internat für Kinder von Ureinwohnern Erneut Hunderte anonyme Gräber in Kanada entdeckt

150.000 Kinder kanadischer Ureinwohner wurden über die Jahrzehnte in kirchliche Heime gesteckt. Die Entdeckung von 215 Leichen erschütterte zuletzt das Land. Nun gibt es offenbar einen weiteren Fund.
Zeremonie nach dem Fund der Überreste von 215 Kindern (Anfang Juni): Die Heime prägten ganze Generationen

Zeremonie nach dem Fund der Überreste von 215 Kindern (Anfang Juni): Die Heime prägten ganze Generationen

Foto: COLE BURSTON / AFP
asa/AFP