Britische Labour Party ohne Vision Käpt'n Nachhinein sucht seinen Kurs

Seit einem Jahr führt Keir Starmer Labour. In seiner Partei musste er ein vergiftetes Erbe bereinigen, mit der Regierung fuhr er auf Kuschelkurs. Ausgerechnet der Impferfolg des Landes setzt ihn nun unter Zugzwang.
Keir Starmer: Besonnener Krisenmanager oder »Käpt'n Nachhinein«?

Keir Starmer: Besonnener Krisenmanager oder »Käpt'n Nachhinein«?

Foto: Jeff J Mitchell / dpa