Die TikTokerin Cunhaporanga mit ihrem Smartphone am Ufer des Rio Negro im Amazonas

Die TikTokerin Cunhaporanga mit ihrem Smartphone am Ufer des Rio Negro im Amazonas

Foto:

Rogério Vieira / DER SPIEGEL

Klimakrise und Ernährung Wie wird die Welt in Zukunft satt?

Das globale Ernährungssystem ist klimaschädlich. Agrarexperten suchen nach Alternativen, um eine wachsende Weltbevölkerung zu ernähren. Eine indigene TikTokerin im Amazonas präsentiert Lösungen – und wird damit berühmt.
Aus dem Amazonas berichten Nicola Abé und Rogério Vieira (Fotos)
Globale Gesellschaft
Alle Artikel

Quelle: TikTok, cunhaporanga_oficial

Die indigene TikTokerin Cunhaporanga bemalt sich vor einer Videoaufnahme

Die indigene TikTokerin Cunhaporanga bemalt sich vor einer Videoaufnahme

Foto: Rogério Vieira / DER SPIEGEL

Quelle: TikTok, cunhaporanga_oficial

Wer Hunger hat, der nimmt sich einen Fisch

Wer Hunger hat, der nimmt sich einen Fisch

Foto: Rogério Vieira / DER SPIEGEL
Pino Tatuyo ist der Anführer der kleinen Gemeinde am Rio Grande

Pino Tatuyo ist der Anführer der kleinen Gemeinde am Rio Grande

Foto: Rogério Vieira / DER SPIEGEL
Antoine Hubert, 39, Direktor der Firma Ynsect, steht in seiner vertikalen Wurmfarm in Dole, Frankreich

Antoine Hubert, 39, Direktor der Firma Ynsect, steht in seiner vertikalen Wurmfarm in Dole, Frankreich

Foto: Ynsect
Eine indigene Frau hält eine Schale mit geräucherten Ameisen

Eine indigene Frau hält eine Schale mit geräucherten Ameisen

Foto: Rogério Vieira / DER SPIEGEL
Eine Indigene aus der Gemeinde der Tatuyo presst mithilfe eines schlauchförmigen Korbs Wasser aus Maniok, um ihn haltbarer zu machen

Eine Indigene aus der Gemeinde der Tatuyo presst mithilfe eines schlauchförmigen Korbs Wasser aus Maniok, um ihn haltbarer zu machen

Foto: Rogério Vieira / DER SPIEGEL
Sichelförmige Auffangbecken für Wasser schützen ein Feld im Niger vor Starkregen

Sichelförmige Auffangbecken für Wasser schützen ein Feld im Niger vor Starkregen

Foto: Drone Africa / WFP

Quelle: TikTok, cunhaporanga_oficial

Cunhaporanga steht inmitten eines Maniok-Feldes

Cunhaporanga steht inmitten eines Maniok-Feldes

Foto: Rogério Vieira / DER SPIEGEL

Dieser Beitrag gehört zum Projekt Globale Gesellschaft