Kriegsverbrecher-Prozess in Koblenz Assad-Geheimdienstler zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt

Zum ersten Mal mussten sich zwei Assad-Schergen wegen Völkerrechtsverbrechen verantworten – gegen einen wurde nun ein Urteil gefällt. Er soll syrische Demonstranten in Foltergefängnisse gebracht haben.
Der Mitangeklagte Eyad A. vor Gericht

Der Mitangeklagte Eyad A. vor Gericht

Foto: Thomas Lohnes/ REUTERS
mrc/dpa/AFP