»Schwere Misshandlung« von Flüchtlingen Anti-Folter-Komitee prangert Gewalt kroatischer Grenzbeamter an

Tritte, Schläge, Schüsse: Das Anti-Folter-Komitee des Europarats kritisiert die Pushbacks von Asylsuchenden an der EU-Außengrenze. Der Bericht ist brisant, die kroatische Regierung wollte die Veröffentlichung verhindern.
Flüchtlinge zeigen an der bosnisch-kroatischen Grenze ihre Wunden

Flüchtlinge zeigen an der bosnisch-kroatischen Grenze ihre Wunden

Foto: DER SPIEGEL / Lighthouse Reports / Medienpartner
DER SPIEGEL