Nach SPIEGEL-Recherchen Kroatischer Innenminister gibt Misshandlungen von Flüchtlingen zu – Polizisten suspendiert

Recherchen des SPIEGEL und weiterer Medienpartner belegen, dass kroatische Polizisten auf Flüchtlinge einprügelten. Innenminister Božinović räumt die Vorwürfe ein – will aber offenbar selbst keine Verantwortung übernehmen.
Ein kroatischer Interventionspolizist schlägt auf geflüchtete Menschen ein

Ein kroatischer Interventionspolizist schlägt auf geflüchtete Menschen ein

Foto:

DER SPIEGEL / Lighthouse Reports / Medienpartner

Kroatischer Interventionspolizist bei einem Pushback

Kroatischer Interventionspolizist bei einem Pushback

Foto: DER SPIEGEL / Lighthouse Reports / Medienpartner
Spuren des Pushbacks: Geflüchtete an der bosnisch-kroatischen Grenze

Spuren des Pushbacks: Geflüchtete an der bosnisch-kroatischen Grenze

Foto: DER SPIEGEL / Lighthouse Reports
Ausgesetzte Flüchtlinge in der Ägäis

Ausgesetzte Flüchtlinge in der Ägäis

Foto: Emrah Gurel / AP
slü