Inflation, Armut und medizinische Not im Libanon Wo selbst das Internet unbezahlbar geworden ist

Mehrere Hundert Euro im Monat allein für einen Internetanschluss: Die Menschen im Libanon leiden unter dem Wirtschaftskollaps, darunter auch Millionen Migranten. Ein syrischer Arzt versucht, mit geringen Mitteln zu helfen.
Ein Video von Benjamin Eckert
DER SPIEGEL
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.