Sturz der Regierung in Mali Meuterei der Planlosen

Die Bevölkerung verarmt, Dschihadisten terrorisieren das Land - und das trotz internationaler Hilfe. Jetzt haben Militärs die Regierung aus dem Amt geputscht. Was sie mit der Macht wollen, ist unklar.
Putschisten werden nach der Festnahme des Präsidenten am Dienstag in Malis Hauptstadt Bamako bejubelt

Putschisten werden nach der Festnahme des Präsidenten am Dienstag in Malis Hauptstadt Bamako bejubelt

Foto: AFP
Ibrahim Boubacar Keïta während seiner Fernsehansprache

Ibrahim Boubacar Keïta während seiner Fernsehansprache

Foto: ORTM TV / AP
Jubel auf Bamakos Straßen, nachdem der Putsch bekannt geworden war

Jubel auf Bamakos Straßen, nachdem der Putsch bekannt geworden war

Foto: STR / EPA-EFE/Shutterstock