Bombenanschlag auf Bloggerin Mann wegen Mordes an Daphne Caruana Galizia zu 15 Jahren Haft verurteilt

Überraschende Wendung im Prozess zum Mord an der maltesischen Journalistin Daphne Caruana Galizia: Einer der Angeklagten hat sich schuldig bekannt – und wurde verurteilt. Die anderen beiden schweigen weiter.
Die Journalistin Daphne Caruana Galizia im Jahr 2016

Die Journalistin Daphne Caruana Galizia im Jahr 2016

Foto: Jon Borg / dpa
mfh/Reuters/dpa/AFP