Konflikte mit Datenschutz EU-Kommissionsvizechefin sieht ungelöste Probleme bei Gesichtserkennung

Soll Software zur Gesichtserkennung an öffentlichen Orten eingesetzt werden? Am Mittwoch stellt die EU-Kommission ihre Empfehlungen vor - dem SPIEGEL hat Vizepräsidentin Vestager verraten, wo Schwachstellen liegen.
Aus Brüssel berichtet Peter Müller
Margrethe Vestager in Brüssel: Debatte um elektronische Gesichtserkennung erwünscht

Margrethe Vestager in Brüssel: Debatte um elektronische Gesichtserkennung erwünscht

Foto: JOHANNA GERON/ REUTERS