Blockade eines Rettungsschiffs Staatsanwaltschaft fordert Prozess gegen Italiens Ex-Innenminister Salvini

Der ehemalige Innenminister Italiens, Matteo Salvini, sperrte sich 2019 gegen die Aufnahme von Flüchtlingen auf dem Rettungsschiff »Open Arms«. Nun soll er dafür vor Gericht, ihm drohen bis zu 15 Jahre Gefängnis.
Matteo Salvini: »Ich bin stolz darauf, für den Schutz meines Landes gearbeitet zu haben«

Matteo Salvini: »Ich bin stolz darauf, für den Schutz meines Landes gearbeitet zu haben«

Foto: Orietta Scardino / EPA
koe/AFP/Reuters