337 weibliche Todesopfer im April Zahl ermordeter Frauen in Mexiko erreicht neuen Höchststand

Im April sind in Mexiko mehr Frauen ermordet worden als in jedem anderen Monat in den vergangenen fünf Jahren. Knapp ein Fünftel davon wurde mutmaßlich Opfer eines Femizids.
Frauen protestieren am Internationalen Frauentag in Mexiko-Stadt gegen Gewalt und Tötungen

Frauen protestieren am Internationalen Frauentag in Mexiko-Stadt gegen Gewalt und Tötungen

Foto: 

Eduardo Verdugo/ dpa

ngo/dpa