Nach Militärputsch in Myanmar Protest im Prinzessinnenkleid und mit Planschbecken

Vor gut einer Woche hat die Armee in Myanmar die Kontrolle übernommen – und damit Widerstand in der Bevölkerung ausgelöst. Während die Proteste kreativer werden, geht das Militär mit zunehmender Härte vor.
Demonstrantinnen im Abendkleid: »Wir wollen zeigen, dass junge Frauen auch an den Protesten teilnehmen«

Demonstrantinnen im Abendkleid: »Wir wollen zeigen, dass junge Frauen auch an den Protesten teilnehmen«

Foto:

YE AUNG THU / AFP

Planschbecken vor der japanischen Botschaft: Am Dienstag hatten Sicherheitskräfte erstmals Wasserwerfer eingesetzt

Planschbecken vor der japanischen Botschaft: Am Dienstag hatten Sicherheitskräfte erstmals Wasserwerfer eingesetzt

Foto: STRINGER / REUTERS
asc/dpa
Mehr lesen über