Mögliche Kriegsverbrechen in Butscha Auf der Suche nach Beweisen

Richard Weir ist sogenannter »Researcher« bei Human Rights Watch. Seine Aufgabe: Mögliche Spuren von Kriegsverbrechen zu dokumentieren. Sein derzeitiger Einsatzort: Butscha in der Ukraine.
DER SPIEGEL
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.