Umstrittener Meuterei-Paragraf Inhaftierter US-Journalist in Myanmar vor Gericht

Seit drei Wochen sitzt der US-Journalist Danny Fenster in Myanmar im Foltergefängnis. Nun wird ihm der Prozess gemacht. Die Anklage ist unklar – gründet aber auf einem umstrittenen Paragrafen.
Der US-Journalist Danny Fenster in Louisiana vor seiner Abreise nach Myanmar

Der US-Journalist Danny Fenster in Louisiana vor seiner Abreise nach Myanmar

Foto: - / AFP
mrc/dpa