Nach Putsch und Unruhen Myanmars Uno-Botschafter spricht sich gegen Militärjunta aus

Während die Proteste gegen die Militärjunta in Myanmar weitergehen, bittet der Uno-Botschafter des Landes die internationale Gemeinschaft um Hilfe – und macht den Dreifingergruß der Demonstranten.
Protest gegen Myanmars Militärjunta: Demonstranten strecken ihre Hände zum symbolischen Dreifingergruß nach oben

Protest gegen Myanmars Militärjunta: Demonstranten strecken ihre Hände zum symbolischen Dreifingergruß nach oben

Foto: Theint Mon Soe / dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

kfr/AFP/dpa