Im Straflager »Nach dem Besuch bei Alexej sorge ich mich noch mehr um ihn«

Trotz gesundheitlicher Probleme will Alexej Nawalny seinen Hungerstreik nicht aufgeben. Seine Frau Julija Nawalnaja bangt um ihn. Die Gefängnisverwaltung verweigert weiterhin ärztliche Versorgung, sagt sie.
Alexej Nawalnys gesundheitlicher Zustand verschlechtert sich (Archivbild)

Alexej Nawalnys gesundheitlicher Zustand verschlechtert sich (Archivbild)

Foto: Alexander Zemlianichenko / dpa
kim/dpa/AFP