Coronavirus Neuseeland rückt vorsichtig von Null-Covid-Strategie ab

Die neuseeländische Null-Covid-Strategie war ambitioniert. Doch trotz strengen Lockdowns konnte das Virus damit nicht ausgemerzt werden. Nun will die Regierung ihr Vorgehen anpassen.
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern: »Selbst mit den langfristigen Beschränkungen, die wir hatten, haben wir offensichtlich nicht die Null erreicht«

Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern: »Selbst mit den langfristigen Beschränkungen, die wir hatten, haben wir offensichtlich nicht die Null erreicht«

Foto: Uncredited / dpa
jso/AFP/dpa