Nach Messerattacke in Supermarkt Neuseeland will Antiterrorgesetz verschärfen

In Neuseeland attackierte ein Mann mehrere Supermarktkunden. Die Behörden sahen die Gefahr, hatten aber keine rechtliche Handhabe gegen den bekannten Gefährder. Ministerpräsidentin Ardern kündigte nun eine Gesetzesänderung an.
Neuseelands Premierministerin Ardern: »Kein Terrorist verdient es, dass sein Name erwähnt wird«

Neuseelands Premierministerin Ardern: »Kein Terrorist verdient es, dass sein Name erwähnt wird«

Foto: Mark Mitchell / picture alliance / ASSOCIATED PRESS
feb/dpa/Reuters/AFP