Gangkämpfe und Morde in New York Blutiger Sommer

Die Coronakrise in New York City scheint bewältigt, doch die Stadt kämpft schon mit dem nächsten Problem: Eine historische Mordwelle erschüttert die Metropole.
Von Marc Pitzke, New York
Die Schuhe der Toten: Mahnwache für Schusswaffenopfer in New York

Die Schuhe der Toten: Mahnwache für Schusswaffenopfer in New York

Foto: ANGELA WEISS/ AFP
Zwei Tage nach dem Schulabschluss: Brandon Hendrickson-Ellison, 17, wurde in der Bronx erschossen

Zwei Tage nach dem Schulabschluss: Brandon Hendrickson-Ellison, 17, wurde in der Bronx erschossen

Foto: Mark Lennihan/ AP
Mord im Park: Tatort in Crown Heights, einem Viertel in Brooklyn

Mord im Park: Tatort in Crown Heights, einem Viertel in Brooklyn

Foto: JUSTIN LANE/EPA-EFE/Shutterstock
Hilflos vor der Statistik: New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio bei einer Mahnwache

Hilflos vor der Statistik: New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio bei einer Mahnwache

Foto: Lev Radin/ imago images/Pacific Press Agency
Nicht nur in New York ein Problem: Chicagos Polizeichef mit konfiszierten Schusswaffen

Nicht nur in New York ein Problem: Chicagos Polizeichef mit konfiszierten Schusswaffen

Foto: Ashlee Rezin Garcia/ AP
Unnötig brutal: ein Polizist und ein Black-Lives-Matter-Demonstrant auf der Brooklyn Bridge

Unnötig brutal: ein Polizist und ein Black-Lives-Matter-Demonstrant auf der Brooklyn Bridge

Foto: Yuki Iwamura/ AP