Hetzrede gegen Marokkaner Rechtspopulist Wilders bleibt trotz Verurteilung straffrei

Geert Wilders hat sich bei einer Rede 2014 der Beleidigung schuldig gemacht - dieses Urteil hat nun ein Gericht in den Niederlanden bestätigt. Es sah aber keinen Anlass, eine Strafe zu verhängen.
Geert Wilders am Freitag vor Gericht in Amsterdam

Geert Wilders am Freitag vor Gericht in Amsterdam

Foto:

PIROSCHKA VAN DE WOUW / REUTERS

mes/ulz/dpa/Reuters