Nigeria Von Boko Haram entführtes Mädchen kehrt nach sieben Jahren heim

Im April 2014 verschleppten Kämpfer der islamistischen Boko Haram in Nigeria mehr als 200 Schülerinnen. Eine von ihnen tauchte nun wieder auf – gemeinsam mit einem Mann, mit dem sie verheiratet wurde.
Diese Videoaufnahme von Mai 2014 soll die in Chibok entführten Mädchen zeigen

Diese Videoaufnahme von Mai 2014 soll die in Chibok entführten Mädchen zeigen

Foto: AFP/ BOKO HARAM
dab/Reuters