Nach Angriff in Nizza Frankreich ruft höchste Terror-Warnstufe aus

Ein Mann hat in Nizza mehrere Personen mit einem Messer attackiert und dabei mindestens drei getötet. Die Ermittler gehen von einem terroristischen Hintergrund aus. Auch nahe Avignon gab es einen Angriff.
Tödliche Attacke in Nizza: Einsatzkräfte am Tatort

Tödliche Attacke in Nizza: Einsatzkräfte am Tatort

Foto: VALERY HACHE / AFP
DER SPIEGEL
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

"Dieser Schmerz wird von uns allen in Europa gefühlt."

David Sassoli, Präsident des Europaparlaments

bbr/mrc/dpa/AFP