Ohne Kommentar Nordkoreas Staatsfernsehen zeigt Olympia mit drei Wochen Verspätung

Die Olympischen Spiele sind vorbei? Nicht in Nordkorea. Das Staatsfernsehen zeigt nun offenbar mit großem Verzug erste Sportereignisse aus Tokio. Unklar ist, wie das Land an das Sendematerial kommt.
Olympische Ringe in Tokio (Archivbild)

Olympische Ringe in Tokio (Archivbild)

Foto: Yoshio Tsunoda / AFLOSPORT / imago images
fek