Österreichische Justiz Der orwelleske Prozess gegen den Ibiza-Video-Macher

Ein Gastbeitrag von Wolfgang Kaleck
Ein Gastbeitrag von Wolfgang Kaleck
Er hat die Korruptionsversuche von Ex-FPÖ-Mann Heinz-Christian Strache ans Licht gebracht, nun wird Privatdetektiv Julian Hessenthaler ein Drogenprozess mit zweifelhaften Zeugen gemacht. Es ist eine Farce.
Julian Hessenthaler vor Gericht in Sankt Pölten: Kämpfer für Demokratie werden zu Outlaws

Julian Hessenthaler vor Gericht in Sankt Pölten: Kämpfer für Demokratie werden zu Outlaws

Foto: Roland Schlager / dpa
Screenshot aus dem Ibiza-Video mit den damaligen FPÖ-Politikern Strache (r.) und Johann Gudenus (l.): Zu viel für die österreichische Öffentlichkeit

Screenshot aus dem Ibiza-Video mit den damaligen FPÖ-Politikern Strache (r.) und Johann Gudenus (l.): Zu viel für die österreichische Öffentlichkeit

Foto: - / picture alliance/dpa
Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz: Das Label muss stimmen

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz: Das Label muss stimmen

Foto: Martin Juen / imago images/SEPA.Media
Archivbild aus dem Ibiza-Untersuchungsausschuss, Dezember 2020: Quo vadis, Europa?

Archivbild aus dem Ibiza-Untersuchungsausschuss, Dezember 2020: Quo vadis, Europa?

Foto: photonews.at/Georges Schneider / imago images/photonews.at