Wegen Untreue Österreichs Ex-Finanzminister zu acht Jahren Haft verurteilt

9,6 Millionen Euro sollen bei einer Betrugsmasche in die Taschen des ehemaligen FPÖ-Politikers Karl-Heinz Grasser geflossen sein. Drei Jahre lief der Prozess – nun wurden der Ex-Finanzminister und seine Partner verurteilt.
Der Verurteilte Karl-Heinz Grasser

Der Verurteilte Karl-Heinz Grasser

Foto: Georg Hochmuth / DPA
mrc/dpa
Mehr lesen über