Regierungskrise in Österreich Kanzler Sebastian Kurz tritt zurück

»Ich bin auch nur ein Mensch mit Emotionen und Fehlern«: Der unter Korruptionsverdacht stehende Sebastian Kurz ist nicht länger Bundeskanzler von Österreich. Außenminister Alexander Schallenberg soll das Amt übernehmen.
Sebastian Kurz (ÖVP): »Mein Land ist mir wichtiger als meine Person«

Sebastian Kurz (ÖVP): »Mein Land ist mir wichtiger als meine Person«

Foto:

Georg Hochmuth / dpa

bbr/dpa