Pakistan Mehr als hundert Menschen nach Lynchmord festgenommen

Der Premier und viele Landsleute sprechen von »einer Schande für Pakistan«: Eine wütende Menschenmenge hatte einen Fabrikmanager totgeprügelt, angeblich wegen Gotteslästerung – ein heikles Thema im Land.
Proteste gegen den Lynchmord in Sialkot, Pakistan: »Eine religiöse Karte gespielt«?

Proteste gegen den Lynchmord in Sialkot, Pakistan: »Eine religiöse Karte gespielt«?

Foto: K.M. Chaudary / AP
fok/AFP/dpa