"Schändliche Erklärung" Palästinenser verurteilen Abkommen zwischen Israel und Emiraten

Das Abkommen zwischen Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten stößt bei den Palästinensern auf scharfe Kritik. Denn der von den USA vermittelte Deal verletzt ein arabisches Tabu.
Palästinenserpräsident Mahmud Abbas (Archivfoto)

Palästinenserpräsident Mahmud Abbas (Archivfoto)

Foto: Alaa Badarneh / dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

oka/dpa